Juni 2012

Fussball kann man auch gut aus Südafrika verfolgen

Wenn ihr denkt, dass man hier nicht wirklich Fussball schauen kann, habt ihr euch geschnitten.

Im German Club kann man das sogar ziemlich gut mit Weizen und Leberkäs :)

Da wird die Leinwand rausgeholt und alle deutschen versammeln sich :D

Aber auch im Lighthouse kann man gut FUBA schauen.

Dort mit noch größerer Runde und mehr Stimmung macht es noch mehr Spaß die Spiele zu verfolgen :)

Hier mal ein kleiner Einblick wie ein Fußball Abend bei uns aussehen kann:

Namibia Rundreise mit geplanten 6000km, drei Ersatzreifen und jeder Menge Sitzfleisch am Arsch!