Chaotische Vorbereitungen :)

Bevor alles überhaupt losgehen konnte musste erstmal so einiges organisiert werden.

Es war die Hölle für mich denn ich bin ja so ein super Organisationstalent :D

 

Außerdem musste ich alles fertig machen für den Container...

Freitags ist er abgeholt wurden und Donnerstag Abend habe ich alles zusammen gepackt :D Ja so kennt man mich :D

Und das Ende war dann, das unser leerer Raum ungefähr so aussah :D

Die Möbelpacker haben sich am Freitagmorgen auch über dieses Chaos sehr gefreut... Aber hey innerhalb von einer halben Stunde war alles eingepackt!

Auch die 20 paar Schuhe waren ordentlich verstaut :)

Nach einer Woche Ruhe, hieß es dann Koffer packen...

Auch das habe ich natürlich wieder bis auf die letzte Minute herausgezögert :)

Ich bin fast irre geworden...Entweder ging der Koffer nicht zu, oder ich musste was ausräumen oder er war nach dem ausräumen schwerer wie vorher...

Nach 5 Stunden (wenn nicht sogar länger) und inzwischen mitten in der Nacht konnte ich endlich die Koffer zu machen und ins Bett gehen :)

So richtig schlafen konnte ich aber trotzdem nicht, denn die Aufregung war echt zu groß....